Was kann ich zum Schrottwichteln schenken?

Was kann ich zum Schrottwichteln schenken?

Was kann ich zum Schrottwichteln schenken? Hier gibts die Liste mit witzigen Geschenkideen!

Alle Jahre wieder wird in Betrieben, Vereinen, Schulen und privaten Kreisen gewichtelt. Eine besonders witzige Form des Wichtelns ist das Schrottwichteln, bei dem witzige, kuriose, hässliche oder komplette nutzlose Geschenke ausgetauscht werden. Viele Teilnehmer stellen sich die Frage: Was kann ich zum Schrottwichteln schenken? Gar nicht so einfach, schließlich möchte man etwas wirklich Witziges und Originelles mitbringen. Ich habe hier eine Liste mit wirklich witzigen Schrottwichtelgeschenken angelegt um euch die Suche zu erleichtern.

Liste mit Geschenken für das Schrottwichteln

1. Der Boogey Man – Eier trennen mit der Rotznase

Was kann man zum Schrottwichteln schenken? Mein erster Tipp ist ein kurioses Küchen-Gadget zum Trennen von Eiern: Der Rotznasen-Eiertrenner „Boogey Man“. Der Name ist Programm, dieses witzige Männchen trennt das Eiklar vom Eigelb, in dem es das Eiklar aus seiner Rotznase laufen lässt. Das sieht spektakulär aus, funktioniert wirklich und trotzdem braucht das kein Mensch. Fürs Schrottwichteln ist die Rotznase ideal, sie sorgt für großes Gelächter und zeugt von eurem Einfallsreichtum.

2. Die Klorolle für Superreiche

Diese Klorolle riecht nach spätrömischer Dekadenz. Getreu dem Motto: Edel geht die Welt zu Grunde, werden hier 100-Euro-Scheine die Toilette runtergespült. Eine gar nicht so abwegige Vorstellung, wenn man an die vielen verbrannten Millarden für die Euro-Rettung denkt. Dagegen ist die Geld-Klorolle im 100-Euro-Scheine-Design nicht nur ein echtes Schnäppchen sondern macht auch noch richtig Spaß. Ein schöner Gag fürs Schrottwichteln. Die Klorolle ist übrigens tatsächlich benutzbar.

3. Das Frauenurinal – Endlich können auch Frauen im Stehen pinkeln

Ist das Frauenurinal ein Schrottwichtelgeschenk oder ein nützlicher Helfer? „Mann“ weiß es nicht so genau, nur Frauen können sich hier ein Urteil erlauben. Auf jeden Fall ist das Teil ein echter Stimmungsmacher auf der Wichtelparty. Es sieht aus wie seltsam geformter Trichter und schafft endlich Gleichberechtigung beim Pinkeln. Mit dem Frauenurinal können sich Frauen an den nächsten Baum stellen und im Stehen „das Wasser abschlagen“. Sie müssen das Teil nur zwischen die Beine klemmen und auf wasserdichten Abschluss achten, der Rest „läuft“ von alleine. Ein saubere Alternative zur versifften Raststätten-Toilette ist das allemal. Tipp: Lasst die versammelte Wichtelrunde erst Mal raten, wofür das Teil verwendet wird, die wenigsten werden darauf kommen.

4. Das Nageltrockner-Pusteäffchen

Was soll man zu einer Affenfigur sagen, die Luft auf frisch lackierte Nägel bläst? Ganz klar, wir bewegen uns hier tief im Sumpf der Schrottwichtelgeschenke! Diese Innovation Made in China hat erstaunlich viele Käufer auf Amazon gefunden. Das könnte daran liegen, dass der Artikel unter dem Suchbegriff „Schrottwichteln“ ganz vorne auftaucht. Das Nageltrockner Pusteäffchen sieht süß aus und bläst tatsächlich Luft aus seinem Mund. Ob das ausreicht, um frische lackierte Nägel schneller zu Trocknen, steht auf einem anderen Blatt, aber darauf kommt es beim Schrottwichteln auch nicht an, der Gag steht im Vordergrund und da kann das Äffchen voll überzeugen.
Für den Schnäppchenpreis kann man nix falsch machen!

5. Eine Dose Feinkost aus Tschernobyl – Der vieräugige Königsbarsch

Keine Ahnung was man zum Schrottwichteln schenken kann? Wie wärs mit einer Dose russischer Feinkost? Den Tschernobyler Vieraugen-Königsbarsch bekommen selbst ausgewiesene Feinschmecker nur selten auf den Teller. Sicher nicht das optimale Geschenk für Veganer oder Gäste, die einer Strahlenüberdosis skeptisch gegenüberstehen, aber allen anderen werden ihre helle Freude daran haben. Dieses Schrottwichtelgeschenk wird für strahlende Gesichter sorgen. Die Dose bitte anschließend in Gorleben endlagern, der Umwelt zuliebe. Spaß beiseite, dieser Scherzartikel ist natürlich ein echter Brüller. Die Dose sieht aus wie aus dem nächsten Supermarkt und enthält ganz schmackhafte Fruchtgummis.

6. Der Wischmopp für die Füße

Habt ihr auch schon mal davon geträumt die lästige Putzarbeit praktisch im Vorbeigehen zu erledigen? Diese Hausschuhe im Wischmopp-Design lassen diesen Wunsch in Erfüllung gehen. Ok, natürlich funktioniert die Dinger nicht so gut, wie man es sich vorstellt, aber als witziges Schrott-Wichtelgeschenk taugen sie allemal. Die Überzieher bestehen aus Mikrofaser und stehen in verschiedenen knalligen Farben zur Verfügung. Sie sind saugfähig und ziehen Staub, Schmutz und Tierhaare geradezu magisch an. Waschbar bei 60 Grad. Ein Traum für alle Putzteufel, ein Gag für alle anderen.

7. Scheiße-Quartett – Das Duell der Fäkalien

Kurios, ekelhaft und total irre – das Scheiße-Quartett ist das perfekte Wichtelgeschenk fürs Schrottwichteln. Das Kartenspiel hat die Faszination eines Autounfalls . Schrecklich, aber man muss trotzdem einen Blick riskieren. Wie der Name schon sagt, werden bei diesem Quartett nicht die Leistungsdaten von Autos verglichen, sondern menschliche Kackhaufen in den Kategorien: Gewicht, Gestank, Schmerzfaktor, Wahrscheinlichkeit und künstlerischer Ausdruck. Das ist teilweise ekelig, aber auch zum Schreien komisch. Das Scheiße-Quartett lässt die „Sprühwurst“ gegen die „Schaum-Knister-Wurst“ antreten und bringt so richtig Stimmung in die gesellige Wichtelrunde. Ein echter Partyknaller, der von Amazon-Kunden sehr gute Bewertungen erhalten hat. Ein Super-Tipp fürs Schrottwichteln!

8. Das Minigolf-Set für die Toilette

Kennt ihr die langweiligen Momente auf der Toilette, wenn ihr schon zum dritten Mal das Etikett der Shampooflasche durchgelesen habt und die „Geschäfte“ sich immer noch hinziehen? Für diese Situationen gibt es jetzt das Golfset für die Toilette. Endlich kann man die Zeit auf dem stillen Örtchen sinnvoll verbringen und am Handicap arbeiten. Einfach das „Do-not-disturb-Schild“ an die Tür hängen, das Greenway ausrollen und der Spaß kann beginnen. Geübte Golfer schaffen das Hole-in-one, echte Profis verschenken das Golfset für die Toilette beim Schrottwichteln und haben die Lacher auf ihrer Seite.

9. Schrottige Ohrenwärmer im Rentier-Design

Achtung, jetzt gibts was auf die Ohren! Diese witzigen Ohrenwärmer im Rentier-Design sind genau das richtige Geschenk für die Schrottwichtelparty in der Vorweihnachtszeit. Die Teile sind absolut zweckmäßig und halten die Ohren tatsächlich warm, allerdings macht man sich zum Vollhonk, wenn man mit ihnen vor die Tür geht. Dann liebe die Ohren abfrieren und in Würde sterben. Für die Wichtel-Weihnachtsfeier in der Firma sind die Ohrenwärmer gerade schrottig genug. Jetzt zugreifen, bestellen, aufsetzen und abfeiern!

10. Der mitzählender Flaschenöffner
Falls ihr euch nach einer durchzechten Nacht nicht mehr an die genaue Zahl der gezischten Biere erinnern könnt, kann euch der mitzählender Falschenöffner auf die Sprünge helfen. Er registriert und speichert jede Flaschenöffnung und zählt unbarmherzig mit. Wer braucht so etwas? Keine Ahnung, aber auf Sinn oder Unsinn kommt es beim Schrottwichteln bekanntlich nicht an, es geht nur darum abzufeiern und das bekloppteste Wichtelgeschenk des Abends mitzubringen. Mit dem Beer Tracker könnt ihr euch auf jeden Fall sehen lassen.

11. DVD mit den schönsten Waschgängen

Wer schon ein Mal einer laufenden Waschmaschine längere Zeit bei der Arbeit zugeschaut hat, der kennt die beinahe hypnotische Wirkung. Das Brummen und Drehen hat auf manche Leute eine ähnlich beruhigende Wirkung wie das Auto fahren auf kleine Kinder. Deshalb war es höchste Zeit, die Arbeit verschiedener Waschmaschinen zu filmen und auf DVD zu pressen. Die Macher haben die Waschgänge mit einem Easy-Listening-Klangteppich unterlegt und so ein Werk von zeitloser Schönheit geschaffen! Die Erfolgs-DVD könnt ihr bei Amazon unter den Titel Waschmaschinen-Impressionen kaufen und zum Schrottwichteln verschenken. Als Bonusmaterial gibt es noch eine Runde mit dem Trockner oben drauf!

 
41

Kommentare

  1. Pingback: Liste mit angesagten Wichtelgeschenken bis maximal 10 Euro

Hinterlasse ein Kommentar